Hochzeitsherz - Traumfest.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hochzeitsherz

Tradition
Moderne Hochzeitsspiele
Das Hochzeitsherz
Das Hochzeitsherz steht für einen Brauch und für ein Spiel, mit dem man das Brautpaar überraschen kann. Es geht hierbei um ein sehr großes Laken mit 2 Scheren, die das Brautpaar zusammen verwendet. Auf dem Laken befindet sich ein Herz, welches von den Brautleuten ausgeschnitten wird, dies soll Glück in die Ehe bringen. Dazu muss der Bräutigam nach dem Ausschneiden des Herzens die Braut durch das Laken tragen und begeht so vor allen Gästen den neuen Lebensabschnitt. Sehr interessant wird das Stoffherz noch, wenn man die Namen von Braut und Bräutigam hinzufügen lässt. So wird das Geschenk noch etwas persönlicher. Die Vorbereitung des Spiels sieht so aus, dass man nur 2 -4 Mitspieler braucht, die das Laken gut festhalten, damit das Brautpaar das Herz ausschneiden kann. Danach halten diese Personen oder aber auch andere Gäste das Laken hoch, damit der Bräutigam mit der Braut durch das Laken treten kann. Im Grunde dauert das Spiel nur wenige Minuten, aber man kann es auch noch anders gestalten, so durch ein Ratespiel zum Beispiel und nur bei der richtigen Antwort, darf das Brautpaar einen Schnitt tun.

Man wird wohl erraten können, wie das Brautpaar reagiert, wenn man das Hochzeitsherz überreicht. Das Brautpaar wird das Hochzeitsherz zum Ausschneiden auf jeden Fall lieben und unter den Rufen der Gäste, das Herz recht schnell ausschneiden! Auch die Gäste werden die Idee sicherlich sehr nett finden und sich über dieses Spiel freuen, bei dem man dem Brautpaar zuschauen darf!
Das Hochzeitsherz als tolle Überraschung nach der Kirche im Komplettset inkl. Stofflaken, Scheren und Geschenkbox ab nur ca. 40,- Euro finden Sie auf entsprechenden Internetseiten.

Zurück zum Seiteninhalt