Themen N Weinschule: Nase, Naturwein, Nebbiolo

Themen N Weinschule: Nase, Naturwein, Nebbiolo

 

 

 

 

 

Nase

In der Weinsprache bedeutet dieser Begriff so viel wie Aroma und Duft des Weines.

Naturwein

Ist die Bezeichnung für Weine, die seit 1971 als Prädikatsweine bezeichnet werden. Da man davon ausgehen kann, dass Weine prinzipiell Naturprodukte sind, soll diese zusätzliche Bezeichnung >Natur< von Etiketten und Werbungen fernbleiben. Das würde den Verbraucher nur irreführen.

Nebbiolo

In Italien zählt diese edle Rebsorte zu den ältesten. Die granat- bis dunkelroten, tinnin- und Extrakt reichen Rotweine mit kräftiger Säure haben das Potential für Langlebigkeit.
 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Startseite Weinschule