Kaese und Wein - Traumfest.de

Hochzeit und perfekt Heiraten im Kreis Steinfurt
Direkt zum Seiteninhalt

Kaese und Wein

Tradition > Wein


Käse und Wein
Viele vertreten die Auffassung Käse und Wein passen immer zusammen. Gerade bei Käse und Rotwein ein ist das Zusammenspiel der unterschiedlichen Geschmäcker nicht stimmig! Meistens haben Wein und Käse ihren eigenen starken Charakter, der eine Harmonie nicht aufkommen lässt. Beim Käse und Weißwein sieht es schon ganz anders aus, nur müssen die zwei ein harmonisches Paar bilden.

Für eine Zusammenführung der richtige Sorten bedarf es der Erfahrung, gegründet auf fachspezifischem Wissen:

Im Prinzip hier ein paar fachliche Informationen:
  • Ein höherer Gerbstoffgehalt eines Weines liebt einen festeren Käse
  • Säuerlicher Wein verträgt sich mit cremigen Käse
  • Edelsüßer und halbtrockener Weine schmeckt zu säuerlichen Käse
  • Weine mit edler Süße passen zu salzigen Käsesorten
Italienischer Schafskäse
Ein fruchtiger Rotwein mundet hervorragend mit einer milden Schafskäse-Sorte.
Spanischer Schafskäse
Der Riesling beispielsweise ist säurebetont und wird mit einem kräftigen spanischen Schafskäse zu einem Geschmackserlebnis.
Rohmilchkäse
Zu einem Rotwein ist ein Rohmilchkäse die richtige Wahl, dazu gehören Käsesorte wie: Weißschimmel (Camembert) und der Brie.
Schnittkäse
Zu einem Weißwein darf getrost ein Schnittkäse, wie der Edammer oder Gouda, genossen werden.
Weichkäse
Ein kräftiger Rotwein fordert einen pikanten Weichkäse zum Partner.
Ziegenfrischkäse
Der leichte Rotwein ist der ideale Wein zu Ziegenkäse (frisch)
Weinkauf
Um als Nichtweinkenner den richtigen Wein zu bekommen, lässt man sich am Besten im Fachhandel beraten.


Zurück zum Seiteninhalt